Esta entrada también está disponible en: Spanisch, Englisch, Ungarisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch

conference-table-593355_1920Trainingsreihe: Interkulturelle Kompetenz für internationale Fachkräfte

Fachkompetenz und Deutschkenntnisse reichen oft nicht aus, um im deutschen Berufsleben angemessen und erfolgreich zu agieren. Interkulturelle Kompetenz und die Kenntnis deutscher Kommunikations- und Arbeitsstile sind für internationale Fachkräfte entscheidend, um ihr volles Potential entfalten und einbringen zu können. Und wer deutsche Patienten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen erstklassig betreuen möchte, sollte natürlich auch die kulturellen Besonderheiten Deutschlands kennen.

Hier eine Auswahl unserer interkulturellen Seminare für Fachkräfte:

• Interkulturelle Kompetenz für die erfolgreiche Berufstätigkeit in einem deutschen Unternehmen
• Interkulturelle Kompetenz für die adäquate Betreuung deutscher Patienten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie unverbindlich ein Angebot mit näheren Informationen zu Trainingsinhalten und Methoden an. Kontakt: info@personal-alemania.de



Kompetenz in Theorie und Praxis: Unsere Experten

Anne Rupp ist interkulturelle Trainerin und Beraterin. Sie arbeitet auf internationaler Ebene, hatte von 2003-2013 ihren Hauptwohnsitz in Barcelona und lebt heute in Köln. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit gehören:

• länderübergreifende Trainings zur interkulturellen Kompetenzentwicklung
• länderspezifische Seminare zu (Geschäfts-) Kultur, Kommunikations- und Arbeitsstilen in Spanien und Deutschland
• interkulturelle Coachings für Führungskräfte und Expatriates
• Kommunikationstrainings

In Deutschland und Spanien ist sie als Trainerin und Beraterin für verschiedene Unternehmen wie z.B. Böhringer Ingelheim, E.ON, Giesecke & Devrient Group, Procter & Gamble, sanofi-aventis, SEAT, SONY, Unilever, Vodafone und Xerox tätig gewesen. Sie ist Mitherausgeberin des Buches „Spanien von innen und außen – eine interkulturelle Perspektive“. Als Projektleiterin und Co-Autorin koordinierte sie die Erstellung eines E-Learning-Kurses zu interkultureller Kompetenz für Ärzte.

Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch, Spanisch und Englisch.